Game of TUK

Das Kleingedruckte

Was bisher geschah:

Nachdem Haus Sigma in der dritten Runde das bislang ungeschlagene Haus Omega vom Thron stieß, sattelten die Kämpfer*innen des grünen Hauses ihre Pferde und konnten 2021 mit Schweiß und Ehre ihre Siegesserie fortsetzen. Dieses Semester werden die Punktestände wieder genullt und alles ist möglich!

Neues Thema, nochmals verbesserte Performance und unendlich mehr große Gefühle. Schnürt die Laufschuhe, ölt die Fahrradketten, poliert eure Smartphones und macht euch bereit, für euer Herz zu kämpfen.

Wann kannst du dir wie Punkte erspielen, alle Feinheiten von Game of TUK findest du hier in der Spielanleitung.

Die HÄUSEReinteilung

Wir haben die 12 Fachbereiche der TU Kaiserslautern und die Bediensteten auf fünf Häuser aufgeteilt:

  •       Delta: Sozialwissenschaften, Mathematik, Chemie
  •       Omega: Informatik, Biologie, Bauingenieurswesen
  •       Sigma: Elektro- & Informationstechnik, Maschinenbau & Verfahrenstechnik, Architektur
  •       Lambda: Wirtschaftswissenschaften, Physik, Raum- und Umweltplanung
  •       Psi: alle Bediensteten der TUK

Über den Fachbereich erfolgt die Zuordnung der Studierenden zu den Häusern. Die zwölf Fachbereiche der TUK werden in relativ gleich starke vier Häuser aufgeteilt. Kriterien waren die Studierendenanzahl der Fachbereiche und das Abschneiden bei der körperlichen Aktivität im University Health Report 2015. Jedes Haus ist nach einem griechischen Buchstaben benannt und hat ein eigenes Wappen. Seit dem Jahr 2020 dürfen auch Bedienstete der TUK mitspielen, sie spielen gemeinsam im Haus Psi. Jede*r Spieler*in wird bei der Registrierung der App gefragt, ob er ein Mitarbeiter*in oder Studierender ist und so dem richtigen Haus zugeteilt.

WIE KANN ICH MITSPIELEN

Jede*r Studierende und jede*r Mitarbeiter*in der TUK kann an dem Spiel teilnehmen. Dafür einfach die App „Game of TUK“ im Playstore (Android) oder im AppleStore (iOS) herunterladen. Damit wir sichergehen, dass du auch Angehörige*r der TUK bist, musst du dich einmal in der App mit Shibboleth registrieren. Dort bekommst du einen Code angezeigt, den du in die App eingibst und schon geht’s los. Anschließend erfolgt die Zuordnung zu deinem Haus, für das du kämpfen wirst. Sobald du dir einen Nickname ausgesucht hast, kannst du loslegen und Punkte für dein Haus sammeln.

SPIELE

Spielzeitraum

Das Spiel läuft über einen Zeitraum von vier Wochen:

09.05 – 02.06.2022.

      Quickies: 09.05 – 02.06.2022

      Weeklies:

      • Coin Collector: 09. bis 15. Mai 2022
      • Mr. Z: 16. bis 22. Mai  2022
      • Schnitzeljagd: 23. bis 29. Mai 2022
      • Sportkurse: 30. Mai bis 02. Juni 2022

      Events:

      • Opening: 09. Mai 2022
      • Finale: 02. Juni 2022

      WIE KANN ICH PUNKTE SAMMELN?

      Du kannst über verschiedene Spiele Punkte gewinnen, diese kommen auf dein individuelles Punktekonto und werden gleichzeitig dem Hausscore angerechnet. Du startest mit jedem Tag, an dem du die App öffnest, mit zusätzlichen 5 Punkte, daneben bekommst du für die Teilnahme an der Umfrage weitere 300 Punkte als Dankeschön. Die meisten Punkte sammelst du aber über die Spiele:

      Quickies:

      • Sieg im Eselsrennen = 3 Punkte
      • jede richtige Antwort im Quiz = 3 Punkte

      Weeklies:

      • Coin Collector: 20 Punkte (20 Coins pro Tag)

      RunningCoin: 30 Punkte
      Der RunningCoin läuft 24/7 über den Campus, du kannst ihn aber nur 5 Mal am Tag einsammeln. Natürlich musst du dir das Einsammeln erst verdienen: Nach drei eingesammelten Coins schaltest du dir die Option frei, einen weiteren RunningCoin einzusammeln. Hast du einen RunningCoin eingesammelt und schon den nächsten fleißig freigeschaltet, dann hast du fünf Minuten Pause, erst dann darfst du wieder auf die Jagd.

      SuperCoin: 100 Punkte
      Das SuperCoin-Bilderrätsel wird angezeigt, wenn alle 15 Coins von diesem Tag eingesammelt wurden. Gehe zu dem Ort, der die Lösung des Bilderrätsels ist und sammle den Coin ein. Wichtig: es gibt pro Tag nur einen SuperCoin.

      • Mr. Z: 200 Punkte

      Mr. Z spielst du im Team mit mind. einem Partner und maximal fünf. Damit die App weiß, wer alles zusammenspielt, müsst ihr entweder eine Lobby gründen oder ihr beitreten, dies geschieht durch die Auswahl von drei Symbolen. Ihr habt nun 15 Minuten Zeit Mr. Z auf dem Campus zu fangen. Er zeigt sich an einer Position und zieht dann verdeckt zwei weiter, zeigt sich wieder, usw. bis ihr ihn fangt oder die Zeit abgelaufen ist. Gewinnen könnt ihr, wenn einer des Teams Mr. Z fängt, dann bekommt jeder 200 Punkte. Insgesamt könnt ihr in dieser Woche 15 mal Mr. Z spielen.

      • Schnitzeljagd: 200 Punkte & Wandschnitzeljagd: 200 Punkte

      Über die Lösung der Rätsel weißt du, wo der nächste gesuchte Ort ist. Bist du im Umkreis von 50 m von einem Zwischenziel, bekommst du direkt das neue Rätsel auf dein Handy. Hast du dich dem Zielort auf 500 m angenähert, wird dir die Entfernung zum Ziel auf der App angezeigt. Für jedes Ziel, welches du erreichst, bekommst du 200 Punkte! Bei der Vollendung der Schnitzeljagd bekommst du sogar einen Bonus von 400 Punkten. Seit 2019 gibt es neben der Waldschnitzeljagd auch Rätsel, die dich durch die wunderschöne Stadt Lauterns führen. Gleiches Prinzip wie im Wald, nur mit weniger Bäumen.

          Bonus vollendet: 400 Punkte

      • Sportkurse: 300 Punkte

      Für jeden Sportkurs, ob im UNIFIT oder UNISPORT, gibt es von unseren Übungsleiter*innen einen individuellen Geldschein mit einem QR Code. Scannst du den Code ein, wandern direkt 300 Punkte auf dein Konto und somit auf das deines Hauses.

       

      Cheating
      Allen Kämpfenden soll bewusst sein, dass jegliche Art des Falschredens oder Betrügens von uns geahndet wird. Wir wollen saubere Kämpfe sehen, die mit ehrlichem Schweiß mit dem Sieg belohnt werden.

      Achievements

      Sammle durch Leistung oder kuriose Umstände die unterschiedlichsten Achievements – sowohl für dich als auch für dein Haus. Die Achievemnts werden ruhmreich in deiner Bestenliste aufgeführt, bringen dir allerdings keine zusätzlichen Punkte für dein Konto.

      Zum Seitenanfang