Unisport

Beachvolleyball

Aktuell gibt es leider noch keine Kurse, ihr könnt aber mit der Beachkarte selbständig zocken!

Die Sandvariante des "Großen Bruders" hat sich längst zu einer eigenen Sportart gemausert. So ist Beachvolleyball mittlerweile eine olympische Mannschaftssportart aus der Gruppe der Rückschlagspiele, bei der sich zwei Mannschaften mit jeweils zwei Spielern auf einem durch ein Netz geteilten Spielfeld aus Sand gegenüberstehen. Ziel des Spiels ist es, einen Ball über das Netz auf den Boden der gegnerischen Spielfeldhälfte zu spielen oder die gegnerische Mannschaft zu einem Fehler zu zwingen.

Die Belegungspläne der Beachvolleyballplätze findest du hier:
Beachvolleyballplatzbelegungspläne

Die Preise für die Beachvolleyballplätze findest du hier:
Preise

 Bei Fragen oder weiteren Informationen:

mannschaftssport(at)hochschulsport.uni-kl.de

Zum Seitenanfang