Unisport

Brazilian Jiu Jitsu

Brazilian Jiu Jitsu oder auch Gracie Jiu Jitsu genannt ist ein moderner, dynamischer Kampfsport, dessen Schwerpunkt auf dem Bodenkampf liegt. Nahezu 80% der realen Selbstverteidigungs- Situationen enden am Boden, davor gibt es meist eine „Rangelei“. Brazilian Jiu Jitsu greift diesen Fakt auf und so liegt der Nutzen für eine effektive, realitätsnahe Selbstverteidigung auf der Hand. Würfe, Hebel, Würger und Bodenkampfpositionen sowie deren Verteidigung werden trainiert. Die verschiedenen Techniken haben zum Ziel, den Gegner in eine unvorteilhafte Position zu bringen und ihn anschließend bewegungsunfähig zu machen und/oder zur Aufgabe zu zwingen. Als Nebeneffekt bietet das Training ein Ganzkörper-Workout, schult die Sinne und sorgt für Abwechslung vom stressigen Alltag.

Bei Fragen oder weiteren Informationen:

kampfsport(at)hochschulsport.uni-kl.de

 

 

Zum Seitenanfang