Unisport

Meditation (Zen – Sitzen in Stille)

Zazen ist die Haltung des Erwachens, wie sie seit Buddha Shakyamuni bis zum heutigen Tag weitergegeben wird. Man sitzt mit gekreuzten Beinen, den Rücken aufrecht, auf einem runden Kissen. Den Blick nach innen wendend, unserer Körperhaltung und Atmung bewusst, lassen wir die Gedanken, die auftauchen, vorüberziehen wie Wolken am Himmel. In dieser Position unterbricht die Aufmerksamkeit, die man auf Muskelspannung und Atmung richtet, den ununterbrochenen Fluss der Gedanken und des Grübelns,  der Geist kann ruhig werden und Abstand von den Problemen des Alltags gewinnen.
Mitzubringen sind ein rundes Meditationskissen und eine Decke.

ACHTUNG: Der  Kurs findet in den Räumen der Ergotherapie Longjaloux (Eisenbahnstraße 23 in Kaiserslautern) statt.
Wenden Sie sich für weitere Informationen bitte an Edith Müller unter edith.mueller27(at)yahoo.de

 

 

Zum Seitenanfang