Unisport

Sparring

Beim Sparring wird in spielerischer Art und Weise der Kampf mit Partner trainiert. Dabei geht es darum, Distanzgefühl zu entwickeln, die eigene Technik zu verbessern und auf den Gegner zu reagieren.

Reinschnuppern kann jeder, der Lust dazu hat; langfristig ist es jedoch sinnvoll, einen Partner auf dem etwa gleichen Niveau zu haben. Die Art des Kampfsports ist grundsätzlich nicht so wichtig, solange es einen Partner der gleichen Kampfsportart zum Trainieren gibt.

Bei Fragen:

kampfsport(at)hochschulsport.uni-kl.de

 

 

Zum Seitenanfang