Unisport

Volleyball

Volleyball ist eine Mannschaftssportart aus der Gruppe der Rückschlagspiele, die aus den USA stammt und nun weltweit ausgeübt wird.
Beim Volleyball stehen sich zwei Mannschaften mit jeweils sechs Spielern auf einem durch ein Netz geteiltes Spielfeld gegenüber.
Ziel des Spiels ist es, den Ball nur mit dem eigenen Körper und schlagender Weise über das Netz auf den Boden der gegenerischen Spielhälfte zu spielen, und zu verhindern, dass Gleiches dem Gegner gelingt. Eine Mannschaft darf den Ball dreimal in Folge berühren (zuzüglich zum Blockkontakt), um ihn zurückzuspielen.

Bei Fragen:

mannschaftssport(at)hochschulsport.uni-kl.de

 

 

TagUhrZeitNameOrt
Mi18:00-20:00Volleyball Anfänger mit NilsGoetheschule
Mi20:00-22:00Fortgeschr. mit NilsGoetheschule
Do21:30-23:00freies SpielenUNISPORT Halle 1 und 2
So15:00-17:00Spieltreff mit LeslieUNISPORT Halle I-III

 

 

Zum Seitenanfang