Unisport

American Games

Nie warst du dem amerikanischen Traum so nah!

"Born in the USA..." - sind wir vielleicht nicht, aber nur einen Steinwurf von Ramstein entfernt.

"Yeah, it's a party in the U.S.A." - USA steht doch für UniSportA oder?

"The stars at night are big and bright deep in the heart of texas" - Kaiserslautern, oder nicht?

 

Es gibt also Grund genug den amerikanischen Independence Day gebührend zu feiern! Wir machen das am liebsten, wie unsere amerikanischen Freunde auch, mit kleinen sportlichen oder weniger sportlichen Wettkämpfen!

Wir präsentieren daher ein ganz neues Wettkampfformat: Die American Games - ein amerikanischer Nachmittag am College!

 

Aber worum geht´s nun genau? Lest dazu am besten bei Modus nach. Schonmal so viel: Ihr müsst zu zweit sein und es schadet nicht, wenn ihr ein bischen zielen und werfen könnt. Eine gesunde Grundkondition reicht aber völlig aus, ihr müsst nicht extrem sportlich sein und schafft es auch ohne spezifische Sportklamotten durch den Tag.

 

Natürlich gibt es auch ein paar Getränkespecials, also auch das Mitfeiern des Tages und Zuschauen lohnt sich!

 

Modus:

  • Wir haben uns 3 College Spiele überlegt, die jeweils im 2 gegen 2 gespielt werden.
    • CupPong: Der Klassiker einer jeden amerikanischen Party, dort wohl unter dem Namen "Beerpong" bekannt. Unterscheidet sich von unserer alkoholfreien Variante sicherlich kaum.
    • Cornhole: Der Traum eines jeden Rednecks. Maisbags werden auf ein Holzbrett geworfen, klingt simpel, dafür umso herausfordender.
    • Leitergolf: Golf darf nicht fehlen, allerdings ohne Driver oder Fairway, dafür mit umso mehr Fingersüitzengefühl.
  • Zunächst spielt ihr in einer Gruppenphase gegen eure anderen Gruppengegner jeweils immer ein Spiel, das Gewinnerteam erhält einen Punkt. Welches Spiel ihr spielt, ist vorher festgelegt, ihr könnt dies dann dem Turnierplan entnehmen.
  • Nach der Gruppenphase wird aus allen Teams eine große KO-Phase, die "Freedombracket", erstellt.
  • In der KO-Phase werden alle Spiele im Mix als Best of 3 gespielt.
    • Beispiel: Ihr spielt zuerst Cornhole, dann Leitergolf (Reihenfolge durch den Turnierplan festgelegt). Danach steht es 1:1 zwischen Team A und B. Nun muss im CupPong entschieden werden, wer eine Runde weiterkommt.
  • Am Ende bleibt ein Team übrig, dass sich ganz stilecht amerikanisch "Champions of the World" nennen darf.

 

Termin:

  • 04.07.2022
  • Start ist ab 15:30 (Begrüßung & Spielerklärung) bzw. 16:00 Uhr (Spielstart). Das Turnier dauert etwa 5 Stunden, das ist natürlich auch von der endgültigen Teilnehmerzahl abhängig. Wenn ihr erst später könnt, teilt uns das bitte mit, damit wir die Spiele ggf. anders legen können.

Teilnehmerkreis:

  • Teilnahmeberechtigt sind Studierende und Bedienstete der TU und Hochschule Kaiserslautern, der Uni Landau sowie Studierende und Bedienstete der angeschlossenen Institute. Gäste bitte nach Rücksprache mit wettkampf@hochschulsport.uni-kl.de

Veranstaltungsort:

  • Grillhütte hinter der Sporthalle, Paul-Ehrlich-Str. 28

Leistungen:

  • Turnierorga
  • Musik
  • amerikanische Atmosphäre
  • Food- und Drinkspecials

Anmeldung:

Kosten (pro Team):

  • 7€ für Studierende
  • 8€ für Bedienstete
  • 10€ für Gäste (bitte nur in Rücksprache mit uns)

Weitere Infos:

  • Max. 32 Teams, bei großem Interesse werden wir überlegen das Turnier zu erweitern, sodass es bereits früher losgehen könnte.
  • Bei Regen müssen wir das Turnier verschieben.
  • Werft euch gerne in euer "amerikanischstes" Outfit, dies interpretiert jeder ja bekanntlich ein wenig anders.
  • Wir empfehlen euch ggf. eine Sonnenbrille oder Kopfbedeckung, je nachdem wie sonnenempfindlich ihr seid.
Zum Seitenanfang